Stadtbahn stößt mit Mädchen zusammen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Stuttgart – Ein elf Jahre altes Mädchen ist am Mittwochnachmittag (24.07.2019) beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs mit einer Stadtbahn der Linie U 31 zusammengestoßen und hat sich dabei verletzt. Die Elfjährige überquerte mit ihrem Tretroller gegen 14.05 Uhr eine Fußgängerfurt an der Kreuzung Schloßstraße/Silberburgstraße, mutmaßlich trotz rot leuchtender Fußgängerampel und übersah dabei die herannahende Stadtbahn, die in Richtung Vogelsang unterwegs war.

Nach derzeitigem Stand erlitt das Mädchen trotz des Zusammenstosses mit dem Zug nur leichte Verletzungen. Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzte und brachten sie zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme war der Stadtbahnverkehr bis zirka 15.00 Uhr unterbrochen.

Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer +4971189904100 zu wenden.

Quelle: ots (Polizeipräsidium Stuttgart)