06.08.19 bis 30.08.20

A1: Motorradfahrer erlitt tötliche Verletzungen bei Verkehrsunfall

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Am Montagabend (05.08.2019) gegen 21.00 h kam es auf der A 1 bei Ascheberg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen befuhren ein Pkw und ein Motorrad den rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Dortmund. Der 51jährige Motorradfahrer überholte den Pkw links und fuhr im Anschluss auf einen, auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Lkw aus Emsdetten auf.

Der Kollision kam der Zweiradfahrer aus Lüdinghausen zu Fall und verstarb noch an der Unfallstelle. Am Motorrad entstand Totalschaden. Der Lkw wurde leicht beschädigt. Rettungswagen und Notarzt waren im Einsatz. Die Unfallermittlungen dauern an. Die Autobahn in Fahrtrichtung Dortmund war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 00.30 Uhr gesperrt. Die Staulänge betrug vier Kilometer. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Quelle: ots (Polizei Münster)

Schreibe einen Kommentar