20-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Lingen – Heute Nacht ist es gegen 00:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Lengericher Straße gekommen. Ein 20-jähirger Autofahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der Mann aus Lingen war in Richtung Lengerich unterwegs, als er in die Straße „Am Birkenhain“ abbiegen wollte. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Im Anschluss fing der Motorraum Feuer. Der junge Mann konnte sich zuvor selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Das brennende Auto konnte durch Passanten gelöscht werde. Auch die Feuerwehr aus Lingen war mit vier Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften vor Ort.

An dem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: ots (Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)

Schreibe einen Kommentar

Close