Radfahrer stößt gegen Holzkasten und wird schwer verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Münster – Ein 21-jähriger Fahrradfahrer aus Münster kollidierte am Samstagmittag (10.08., 13.14 Uhr) mit einem Holzkasten und kam dabei zu Fall. Der Mann war auf dem Radweg der Hammer Straße in Richtung Umgehungsstraße unterwegs, als er mit seiner Leeze einen Holzkasten streifte, den eine 21-jährige Frau am Heck ihres geparkten Autos in den Händen hielt. Der 21-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Quelle: ots (Polizei Münster)

Schreibe einen Kommentar