Fahrzeugführerin unter Alkohol- und Drogeneinfluss unterwegs

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Dülmen – Am Sonntag, 18.08.19, gegen 04:08 Uhr, kontrollierten Beamte eine 43jährige Halternerin, die mit ihrem Pkw die Halterner Straße in Dülmen befuhr.

Da die Beamten starken Alkoholgeruch wahrnahmen und auch Hinweise auf einen Betäubungsmittelkonsum vorlagen, wurden entsprechende Vortests durchgeführt, die beide positiv verliefen.

Sie wurde daraufhin der Polizeiwache zugeführt, wo ihr u. a. eine Blutprobe entnommen wurde. Anschließend wurde sie entlassen und ihr die Weiterfahrt untersagt.

Quelle: ots (Polizei Coesfeld)

Schreibe einen Kommentar