Kategorien
Anzeige


Mit Brechstange Tankstelle überfallen
21. August 2019 Deutschland
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Zwei maskierte Täter überfielen am frühen Mittwochmorgen (21.8., 04:21 Uhr) eine Tankstelle an der Westfalenstraße. Die beiden Täter kamen in die Tankstelle, einer der Unbekannten hielt dabei eine Brechstange in der Hand. Mit den Worten „Überfall, mach die Kasse auf“ schlug dieser dann mit der Stange auf den Kassentresen und bedrohte danach den Angestellten damit. Im Anschluss versetzte ein Täter den Tankstellenmitarbeiter einen Faustschlag ins Gesicht, der zweite Täter griff mit der Hand in die Kasse und nahm das gesamte Bargeld heraus. Danach flüchteten die Räuber mit ihrer Beute über das Tankstellengelände.

Der erste Täter ist 1,70 bis 1,80 Meter groß und schmal. Er ist etwa 16 bis 22 Jahre alt. Der Unbekannte trug eine kurze dunkelblaue Jeanshose. Der zweite Täter ist ebenfalls 1,70 bis 1,80 Meter groß und im gleichen Alter. Er ist von kräftiger Statur. Der Unbekannte war mit einer grauen Jogginghose bekleidet. Beide Täter sprachen akzentfrei Deutsch und waren mit einer Sturmhaube maskiert.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: ots (Polizei Münster)

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt um einen Kommentar zu hinterlassen.

Anzeige


Anzeige

Anzeige
* *