Autofahrer nach Überschlag verstorben

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ottenhofen – Ein 66-jähriger Autofahrer fuhr am Samstagnachmittag, 15:45 Uhr, mit seinem Auto in Ottenhöfen, Bosenstein, talwärts zu einem Anwesen. Aus unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr über einen Stein, weshalb sich das Auto auf der abschüssigen Straße überschlug.

Hierbei wurde der nicht angegurtete Fahrer aus dem Auto geschleudert und getötet. Notarzt und Rettungsdienst waren vor Ort. An dem Auto entstand Totalschaden in Höhe von 6000 EUR. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Ermittlungen wurden von Beamten der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden übernommen.

Quelle: ots (Polizeipräsidium Offenburg)

Gesundheit

Fernsehen, Radio & Kino

Kochen & Ernährung

Reisen & Freizeit

Kultur

Recht

Mein NRW

Besondere Reklame