SPD-Fraktionschef Mützenich erleichtert über Wahlergebnisse – „Zwei Drittel der Wähler gegen die AfD“

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Der kommissarische Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Rolf Mützenich, hat sich erleichtert über die erfolgreiche Aufholjagd der Regierungsparteien geäußert. „Es hat sich gezeigt, dass es gut ist, bis zum letzten Tag um jede Stimme zu kämpfen“, sagte Mützenich.

Sowohl in Sachsen als auch Brandenburg hätten sich zwei Drittel der Wähler gegen die AfD gestellt. Mit Blick auf die Regierungsbildung betonte Mützenich die alleinige Verantwortung der Landesparteien, sicherte aber politisch die „weitere Unterstützung“ der Bundesregierung und der Koalitionsfraktionen zu.

Quelle: ots (Kölner Stadt-Anzeiger)

Schreibe einen Kommentar