05.09.19 bis 30.09.20

TV-Premiere im MDR: „André Rieu – Das große Konzert 2019“

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Bild-Quelle: André Rieu Productions – Marcel van Hoorn)

André Rieu, mal traditionell, mal modern aber immer mit Stil: Auch 2019 hat der niederländische Stargeiger und Walzerkönig wieder ein rauschendes Musikfest in seiner Heimatstadt Maastrich gefeiert. „André Rieu – Das große Konzert 2019“ ist am 7. September, um 20.15 Uhr, im MDR-Fernsehen erstmals im deutschen TV zu sehen.

150.000 Fans aus 99 Ländern sind André Rieu und seinem Johann Strauss Orchester in diesem Jahr auf den mittelalterlichen Stadtplatz „Vrijthof“ in Maastricht gefolgt. Jetzt zeigt das MDR-Fernsehen erstmals und exklusiv im deutschen TV das Konzert vom Sommer 2019. In einer Mischung aus Walzer, Filmmusik, Musical, Oper und Schlager gibt es am 7. September, um 20.15 Uhr, hochkarätiges Entertainment, gefühlvolle Melodien, zahlreiche Überraschungen, viel Humor und internationale Solisten. Den Höhepunkt des Konzertes bilden 150 Tanzpaare, die die historische Innenstadt von Maastricht in den größten Ballsaal der Welt verwandeln.

Weltstar André Rieu ist einer der international populärsten Musiker unserer Zeit. Als moderner „Walzerkönig“ gefeiert, spielt er jährlich in rund 100 Konzerten vor über 500.000 Zuschauern und übertrifft damit sogar Superstars wie Bruno Mars, AC/DC oder Rihanna. Zusammen mit seinem 60-köpfigen Johann Strauss Orchester, dem größten privaten Orchester der Welt, tourt der charismatische Niederländer seit über 30 Jahren um die Welt.

Am 6. September, um 22.00 Uhr, ist André Rieu zudem Gast bei Kim Fisher und Jörg Kachelmann im MDR-„Riverboat“.

Bild- und Text-Quelle: ots (MDR – Presse und Information)

Schreibe einen Kommentar