Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Köln – Ein Motorradfahrer (56) ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag (19. September) in Leverkusen-Wiesdorf gestorben. Nach ersten Erkenntnissen soll eine Golf-Fahrerin (64) gegen 13 Uhr auf der Kaiser-Wilhelm-Allee in Richtung Friedrich-Ebert-Straße (Bundesstraße 8) gefahren sein. An einer Einmündung bog sie nach links auf das Werksgelände Chempark ab und stieß mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammen. Polizisten des Verkehrsunfallaufnahmeteams sichern aktuell die Spuren.

Quelle: ots (Polizeipräsidium Köln)

2

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung