09.10.19 bis 30.10.20

Tödliche Schüsse in Halle: Polizei meldet erste Festnahme

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

In Halle in Sachsen-Anhalt sind zwei Menschen auf offener Straße erschossen worden. Die Schüsse fielen direkt vor einer Synagoge. Die Hintergründe waren nach Angaben einer Polizeisprecherin zunächst unklar.

Die Polizei sprach zunächst von mehreren mutmaßlichen Tätern, die mit einem Auto flüchteten. Dann meldete die Polizei eine Festnahme – mahnte aber weiterhin Vorsicht an. Die Polizei hat die Schutzmaßnahmen für die Dresdner Synagoge und den jüdischen Friedhof erhöht…

Bild- und Video-Quelle: vimeo.com (User: ZDFheute)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar