15.10.19 bis 30.10.20

A2: Krankenwagen fährt auf Lkw auf – Frau stirbt nach Unfall

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Dortmund – Bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 am Donnerstagabend (17. Oktober) ist ein Krankentransportwagen (KTW) auf einen Lkw aufgefahren. Eine 84-jährige Frau starb nach dem Unfall im Krankenhaus.

Der Unfall ereignete sich gegen 18.45 Uhr auf der Fahrbahn in Richtung Hannover kurz vor dem Kreuz Dortmund-Nordwest. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 43-Jähriger aus Polen mit seinem Sattelzug den mittleren Fahrstreifen. Der 27-jährige Fahrer (aus Willich) eines dahinter fahrenden Krankenwagen fuhr aus bislang ungeklärter Ursache auf den Sattelzug auf.

Dabei wurden er und drei weitere Insassen (ein 21-Jähriger aus Hamm, sowie eine 69- und 98- Jährige aus Dortmund) leicht verletzt. Die 84-jährige Dortmunderin, die liegend mit dem KTW transportiert wurde, kam zunächst schwer verletzt in ein Krankenhaus. Dort starb sie wenig später.

Die Ermittlungen zu dem Unfall dauern an. Während der Unfallaufnahme mussten der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 8.500 Euro.

Quelle: ots (Polizei Dortmund)

Schreibe einen Kommentar