B500: Motorradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

02.10.19 bis 30.10.20
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Offenburg – Am Sonntagmittag, 12:45 Uhr, fuhr ein Pkw-Fahrer vom Parkplatz am Mummelsee nach links auf die B 500, in Richtung Breitenbrunnen. Hierbei übersah er einen von links kommenden Motorradfahrer, der in Richtung Seibelseckle unterwegs war.

Der Motorradfahrer wurde bei der Kollision schwer verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von jeweils 10.000 Euro. Die B 500 war für die Zeit der Unfallaufnahme bis 15 Uhr voll gesperrt.

Quelle: ots (Polizeipräsidium Offenburg)

Schreibe einen Kommentar

Close