Bus überholen: So geht’s richtig

20.11.2019
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Für Autofahrer, die einen Bus an einer Haltestelle überholen, gelten besondere Regeln.

An gefährlichen Haltestellen, die mit einem entsprechenden Schild markiert sind, müssen die Busfahrer das Warnblinklicht einschalten. Hier sind die Regeln strikter: Sobald ein Bus während der Fahrt das Warnblinklicht einschaltet, gilt ein Überholverbot. An stehenden Bussen mit eingeschaltetem Warnblinklicht dürfen Autofahrer lediglich in Schrittgeschwindigkeit (etwa 7 km/h) vorbeifahren – das gilt auch für den Gegenverkehr.

Beim Anfahren müssen Autofahrer Omnibussen des ÖPNV sowie Schulbussen die zügige Abfahrt ermöglichen. …

Bild-, Text- und Video-Quelle: youtube.com (User: ADAC)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der PlattFür mehr Klimaschutz: Die Minister haben das Verbot von Ölheizungen auf den Weg gebracht. Es ist Teil des Klimaschutzpaketes, mit dem die Bundesregierung dafür sorgen will, dass Deutschland nationale und international verpflichtende Klimaziele für 2030 doch noch erreicht. form youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Close