Siemens-Chef Kaeser: AfD gefährdet Arbeitsplätze in Deutschland

01.12.19 bis 30.12.,20
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Die AfD gefährdet nach Ansicht von Siemens-Chef Joe Kaeser Arbeitsplätze in Deutschland. „Eine Partei, die Deutschland abschotten will und andere Kulturen ausgrenzt, schadet unserem Ansehen und unseren Exportinteressen in der Welt und gefährdet damit Arbeitsplätze in unserem Land“, sagte Kaeser.

Deshalb sei die beste Alternative für Deutschland Exportkraft und faire Offenheit gegenüber der ganzen Welt. Die AfD sei eine demokratisch zugelassene Partei, aber sie habe „rechtsnationale Elemente“. Kaeser: „Das jagt mir Schauer über den Rücken.“ Er betonte: „Ich wähle die AfD nicht und werde sie auch nie wählen.“ Man müsse der AfD mit sachlicher Aufklärung begegnen.

Quelle: ots (Rheinische Post)

Schreibe einen Kommentar

Close