Skurril: Mobile Bäume gegen Falschparker

05.12.19 bis 30.12.20
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

In der Altstadt in Arnsberg sollen ab Dienstag, den 03.12.2019, mobile Bäume dafür sorgen, dass Autofahrer nicht mehr falsch parken und Fußgängerbereiche zustellen. Insgesamt stellt die Stadt 40 Bäume auf. In der Größenordnung ist das in Deutschland einmalig. Die Mitarbeiter*innen des Grünflächenamtes haben die heimischen und exotischen Bäume in 650-Liter-Kübel gepflanzt. Das heißt: Sie können nicht einfach mit der Sackkarre transportiert und damit eventuell weggenommen werden. Das Ganze ist die erste Aktion des Projekts „Stadtgrün naturnah“. Die Kommunen, die dabei mitmachen, verpflichten sich, mehr für biologische Vielfalt auf öffentlichen Flächen zu tun …

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: WSDR aktuell)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Close