Gewalt gegen Gerichtsvollzieher

16.12.19 bis 30.12.20
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

288 Mal wurden im Jahr 2018 Gerichtsvollzieher beleidigt, bedroht oder angegriffen – ein Anstieg von 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das geht aus einem Bericht des NRW-Justizministeriums hervor. Die 900 Gerichtsvollzieher in NRW wurden demnach mit Hunden, Messern oder Schusswaffen bedroht…

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: WDR aktuell)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Close