NRW: 15-Jähriger randaliert und leistet Widerstand

12.01.20 bis 30.01.21

Borken – In der Nacht zum Sonntag randalierter ein alkoholisierter 15-Jähriger aus Weseke gegen 05.00 Uhr im Bereich einer Schule an der Borkenwirther Straße. Als Polizeibeamte eintrafen, ging er sofort auf den Streifenwagen zu, bespuckte diesen und beleidigte die Beamten massiv.

Da er sich nicht beruhigte, nahmen ihn die Beamten aus gefahrenabwehrenden Gründen in Gewahrsam. Gegen die Maßnahme leistete der Jugendliche erfolglos Widerstand. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Text-Quelle: ots (Kreispolizeibehörde Borken)

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung