ZÖLIBAT: Früherer Papst Benedikt XVI. appelliert an Nachfolger Franziskus

14.01.20 bis 30.01.21

Bald will sich Papst Franziskus über die Forderungen nach einer Öffnung des Priesteramts für verheiratete Männer erklären. Doch nun kommt ihm sein Vorgänger Benedikt mit einem Appell zuvor.

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. schaltet sich nach langem Schweigen mit einem Bekenntnis zum priesterlichen Zölibat in eine heikle kirchenpolitische Debatte ein. Die Ehe erfordere, dass sich ein Mann völlig seiner Familie hingebe, schreibt Benedikt in einem neuen Buch, das er gemeinsam mit dem guineischen Kardinal Robert Sarah verfasst hat.

„Da wiederum der Dienst für den Herrn die vollkommene Hingabe eines Mannes erfordert, scheint es nicht möglich, diese zwei Berufungen gleichzeitig fortzuführen.“ Daher sei die Fähigkeit der Absage an die Ehe ein Kriterium für den Priesterdienst.…

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: welt)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

2

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung