Viersen: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

07.12.20 bis 30.12.21

Viersen – Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr bog ein 53-jähriger Autofahrer (deutsch) aus Viersen von der Wilhelmstraße in die Hauptstraße ab. Dabei achtete er nicht auf eine 80-jährige Fußgängerin, die gerade die Straße überquerte. Der Pkw streifte die Viersenerin mit dem Außenspiegel, die Seniorin stürzte in der Folge auf die Straße. Dabei wurde sie verletzt und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. /wg (1109)

Text-Quelle: ots (Kreispolizeibehörde Viersen)
Bild: M.T.Schunck

Schreibe einen Kommentar

JP1880 Menswear 123

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung