Bochum: Fußgänger von Taxi erfasst und schwerverletzt

15.12.20 bis 30.12.21

Bochum – Am gestrigen Morgen, gegen 00:30 Uhr befuhr ein 57-jähriger Wittener mit seinem Taxi die Gasstraße, als zur selben Zeit ein ebenfalls 57-jähriger Wittener Fußgänger die Fahrbahn überquerte. Der Fußgänger wurde von dem Taxi erfasst, aufgeladen und blieb bewusstlos auf der Fahrbahn liegen. Rettungskräfte der Feuerwehr versorgten den Fußgänger und mussten ihn anschließend zum stationären Verbleib ins Krankenhaus bringen. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Gasstraße gesperrt.

Text-Quelle: ots (Polizei Bochum)
Bild: M.T.Schunck

Schreibe einen Kommentar

BE100
074
SPARROWPet
034
BE100 <077>
burbach-goetz.de 028
Pixxprint 017
LION D´OR
051
Klara Seats
047
Texte-Kaufen.com 040
Pixxprint 014
Klara Seats
046

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung