A650: 37jähriger Pkw-Fahrer fährt unter Drogeneinfluss auf der Autobahn

17.02.21 bis 28.02.22

Ludwigshafen – Am frühen Dienstagabend führte eine Streife der Autobahnpolizei an der Autobahnausfahrt Ludwigshafen-Ruchheim eine routinemäßige Verkehrskontrolle bei einen Pkw Citroen durch, welcher zuvor auf der A650 in Richtung Bad Dürkheim fuhr. Hierbei wurden beim Fahrer, einem 37jährigen Mann aus Ludwigshafen, drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Der Drogen-Schnelltest bestätigte den Verdacht und verlief positiv auf Kokain. Beim Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet.

Text-Quelle: ots (Polizeiautobahnstation Ruchheim)
Bild: M.T.Schunck

Schreibe einen Kommentar

Autoteile-Preiswert
120

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung