Sendenhorst: Alkoholgeruch bei Verkehrskontrolle

05.02.21 bis 28.02.22

Sendenhorst – Ein 36- jähriger Sendenhorster fuhr am Freitag, 19.02.2021, gegen 21:00 Uhr, mit seinem Pkw Peugeot auf der Straße Westtor in Richtung Innenstadt. Eine Polizeistreife kontrollierte auf der Straße Mauritz den Pkw und dessen Fahrer. Die Beamten nahmen im Rahmen der Überprüfung in der Atemluft des Fahrers und aus seinem Pkw Alkoholgeruch wahr. Dem Sendenhorster wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Text-Quelle: ots (Polizei Warendorf)
Bild: M.T.Schunck

.

Schreibe einen Kommentar


548

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung