Sankt Wendel: Verkehrsunfall mit schwer verletzen Fahrradfahrer

21.02.21 bis 28.02.22

Sankt Wendel – Der Unfall ereignete sich am 20.02.21 gegen 14:00 Uhr. Hierbei übersah eine PKW Führerin (42), welche auf den Parkplatz zum „Dänischen Bettenlager“ in St. Wendel abbiegen wollte einen Radfahrer (47). Der Radfahrer der die Tholeyer Straße aus Tholey kommend in Richtung Innenstadt fahren wollte kollidierte mit dem PKW und zog sich multiple Prellungen und eine Kopfverletzung zu.

Der Radfahrer wurde stationär in das Marinekrankenhaus nach St. Wendel eingeliefert. An dem Mountainbike entstand Totalschaden, an dem PKW Sachschaden. Hierbei ist der Ersthelferin zu danken, welche den Radfahrer direkt versorgte und den Rettungsdienst/Polizei verständigte.

Text-Quelle: ots (Polizeiinspektion Sankt Wendel)
Bild: M.T.Schunck

.

Schreibe einen Kommentar


620

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung