DFB-Team setzt ein Zeichen für Menschenrechte in Qatar

29.03.21 bis 30.03.22

Die Spieler der deutschen Nationalmannschaft vereinten sich vor dem ersten WM-Qualifikationsspiel gegen Island in Duisburg am Donnerstag und formierten gemeinsam das Wort „HUMAN RIGHTS“. Gemeint war damit die Situation von Gastarbeitern im WM-Austragungsort Qatar.

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: faz)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Druckerpatronenexpress
102

Schreibe einen Kommentar


092

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung