Münster: Motorradfahrer beim Abbiegen schwer verletzt

02.04.21 bis 30.04.21

Münster – Ein Motorradfahrer wurde am Mittwochabend (31.3., 17:30 Uhr) bei einem Unfall am Dingbänger Weg von einem abbiegenden Pkw schwer verletzt.

Der 55-jährige Kradfahrer war in Richtung Roxeler Straße unterwegs. Die 70-jährige Autofahrerin bog von der Sentruper Straße auf den Dingbänger Weg ab und missachtete dabei die Vorfahrt des Zweiradfahrers. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen oder bremsen und stieß mit dem VW zusammen. Der 55-Jährige stürzte und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 70-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Bild- und Text-Quelle: ots (Polizei Münster)

vanbranch.de
082

Schreibe einen Kommentar

056

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung