Demo in Stuttgart: – Keine Genehmigungen mehr

04.04.21 bis 30.04.22

Kommentar von Markus Peherstorfer

Nein, in Zukunft kann es nicht darum gehen, Menschenmassen auseinanderzutreiben, die sich da zusammenrotten. Vielmehr dürfen solche Veranstaltungen, von amtsbekannten Figuren im Querdenker-Milieu beantragt, nicht mehr genehmigt werden. Wie dumm muss man eigentlich in den zuständigen Behörden sein, wenn man diesen Störenfrieden glaubt, dass sie schon die Regeln einhalten werden. Demonstrieren gegen die Staatsgewalt mit Atemschutz und Abstand, das wäre so, als würde ein Junkie seine Abstinenz betonen.

Text-Quelle: ots – Kommentar aus Straubinger Tagblatt

Bild-Quelle: youtube.com (user: faz)

velocate
088

Schreibe einen Kommentar

vanbranch.de
081

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung