Lügde-Rischenau. Motorradfahrer aufgrund von nasser Fahrbahn verunglückt.

30.08.21 bis 30.08.22

Lügde-Rischenau – Am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr verunfallte ein 47-jähriger Motorradfahrer aus Münster. Er war mit seiner Yamaha auf der L946 von Rischenau in Richtung Elbrinxen an vorletzter Stelle in einer Motorradgruppe unterwegs. Nach einer Rechtskurve verlor der Hinterreifen seiner Maschine aufgrund der regennassen Fahrbahn die Haftung, so dass der 47-Jährige die Kontrolle über seine Yamaha verlor, umkippte und auf den linken Grünstreifen rutschte. Zur weiteren Behandlung seiner leichten Verletzungen wurde der Münsteraner in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Text-Quelle: ots (Polizei Lippe)

careshop 032

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

ADCELL 145