Nach Antisemitismusvorwurf von Sänger Gil Ofarim: Leipziger Hotel Westin beurlaubt zwei Mitarbeiter

07.10.21 bis 30.10.22

Nach dem Antisemitismusvorwurf des Sängers Gil Ofarim hat das Leipziger Hotel Westin zwei Mitarbeiter beurlaubt. Die Hotelleitung sei wegen des Vorfalls „besorgt und alarmiert“, teilte die Managerin mit.

Ofarim hatte ein Video auf Instagram veröffentlicht, in dem er einen Hotelmitarbeiter beschuldigt, ihn wegen seiner Kette mit Davidstern diskriminiert zu haben.

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: tagesschau)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

SPARROWPet
034

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

affengeilebilder24 043