Herbststurm Ignatz fegt auch über Olpe

22.10.21 bis 30.10.22

Olpe – Bereits seit dem frühen Donnerstagmorgen, 21.10.2021, beschäftigte der Herbststurm Ignatz die Olper Feuerwehr. Zahlreiche Bäume im Stadtgebiet und der Umgebung gaben unter den starken Winden nach und fielen auf Straßen und geparkte Autos. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand.

22.10.21 bis 30.10.22

Die Feuerwehr Olpe war mit 40 Einsatzkräften im Einsatz um die Straßen von den umgestürzten Bäumen zu befreien. In der Zeit zwischen 05:00Uhr und 11:00Uhr wurden an 20 Einsatzstellen blockierte Straßen durch die Feuerwehr wieder freigeräumt. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte von einer Privatperson mit einem Radler und Mitarbeitern vom Kreisbauhof und des Landesbetriebes Straßen NRW.

Wegen der Gefahr, dass weitere Bäume auf die Straße stürzen könnten, mussten einige Straßen gesperrt werden. Mittlerweile (Stand: 16:00Uhr) sind aber alle Straßen im Einsatzbereich der Feuerwehr Olpe wieder freigegeben.

Bild- und Text-Quelle: ots (Feuerwehr Olpe)

Stilzeit-Möbel 162

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Gothaer
217