Niederkrüchten: Autofahrerin bei Auffahrunfall auf B221 schwer verletzt

03.11.21 bis 30.11-22

Niederkrüchten – Am Montag gegen 17.30 fuhr eine 33-jährige Autofahrerin aus Krefeld auf der Brüggener Straße (B221) in Richtung Niederkrüchten. Offenbar zu spät bemerkte die Frau, dass das Auto vor ihr verkehrsbedingt anhalten musste. Es kam zum Zusammenstoß, durch welchen die 33-Jährige schwer verletzt wurde. Die 75-jährige Schwalmtalerin, Fahrerin des zweiten Pkw, blieb unverletzt. /wg (1012)

Text-Quelle: ots (Kreispolizeibehörde Viersen)

SPARROWPet
034

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung