Konz: Betrunkener Autofahrer überfährt beinahe eine Frau mit Kind

07.07.22 bis 30.07.23

Konz – Am frühen Abend des 07.07.2022, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein angetrunkener Autofahrer mit einem weißen Citroen Berlingo, mit luxemburgischen Kennzeichen, die Wiltinger Straße in Konz. In Höhe der Olkstraße, am dortigen Fußgängerüberweg, überquerte zur gleichen Zeit eine Frau mit einem ca. 7-10 Jahre alten Kind, ordnungsgemäß die Fahrbahn. Der betrunkene Fahrzeugführer beachtete die beiden Personen nicht und setzte unverändert seine Fahrt fort. Laut Zeugenaussagen konnte sich die Beiden nur durch einen Sprung in Sicherheit bringen, um nicht angefahren zu werden.

Der Autofahrer wurde später durch beherzt handelnde Zeugen gestoppt und festgehalten, bis die verständigte Polizei eintraf. Dem Fahrer wurde der Führerschein noch vor Ort sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei Konz sucht nun die Frau mit dem Kind, welches beinahe auf dem Fußgängerüberweg überfahren worden war.

Text-Quelle: ots (Polizeiwache Konz)
Bild: M.T.Schunck

Dartworld
395
446

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung