Darup: Mann verstirbt bei Verkehrsunfall auf der B525

10.08.22 bis 30.08.23

Darup – Noch an der Unfallstelle verstorben ist am Dienstag (09.08.22) ein 70-jähriger Autofahrer aus Telgte. Gegen 12 Uhr war er auf der B525 in Richtung Nottuln unterwegs.

Zur gleichen Zeit befuhr ein 59-jähriger Autofahrer aus Stadtlohn samt 53-jähriger Mitfahrerin aus Stadtlohn die Bundesstraße in Richtung Coesfeld. Ebenso ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Selm. In einer Rechtskurve kam der Mann aus Telgte aus bislang nicht bekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab. Dabei kam es zunächst zum Zusammenstoß mit dem Auto des Stadtlohners und in der Folge mit dem Lkw.

Der Mann aus Telgte verstarb noch vor Ort. Die anderen Unfallbeteiligten kamen verletzt mit Rettungswagen in Krankenhäuser. Ein Unfallaufnahmeteam aus Recklinghausen war zur Spurensicherung im Einsatz. Zudem ist zur Ermittlung des Unfallhergangs ein Gutachter eingesetzt. Im Einsatz war auch die Feuerwehr Nottuln sowie die Löschgruppe Darup. Die Bundesstraße ist weiterhin gesperrt.

Bild- und text-Quelle: ots (Polizei Coesfeld)

Pixxprint 014

myDartpfeil.com 038

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung