Havixbeck: Vier verletzte bei Unfall nachdem Auto bei Aufpall im Graben landet

12.08.22 bis 30.08.23

Havixbeck – An der K1 in Hohenholte sind am Donnerstag (11.08.22) zwei Autos zusammengestoßen. Gegen 13.10 Uhr wollte eine 31-jährige Autofahrerin aus Münster auf die K22 in Richtung Havixbeck abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto eines 27-jährigen Havixbeckers, der in Richtung Münster unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte sein Auto in den Graben. Mit Rettungswagen kamen die beiden Fahrer sowie deren Mitfahrer (25 Jahre aus Münster und 22 Jahre aus Havixbeck) verletzt in Krankenhäuser. Die Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Bild- und Text-Quelle: ots (Polizei Coesfeld)

power-system-shop 013
Dartworld
395

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung