Zarrenthin: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen und einer verletzten Person

04.09.22 bis 30.12.23

Zarrenthin – Am 14.09.2022, gegen 15:00 Uhr, kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Zarrenthin und Leussin zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Nach ersten Erkenntnissen befuhr die 42-jährige deutsche Fahrzeugführerin eines Mitsubishi L200 die Straßeaus Richtung Leussin kommend. Ein 21-jährige Werkstattmitarbeiter, welcher sich mit einem Audi A3 auf einer Probefahrt befand, befuhr die Verbindungsstraße aus Richtung Zarrenthin kommend.

In einer Linkskurve der schmalen Straße bemerkte die Mitsubishifahrerin den Audi, der bereits weit nach rechts gefahren war, zu spät und es kam zum Zusammenstoß der beiden Kraftfahrzeuge. Dabei wurde die 42-jährige Fahrerin des Mitsubishi leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 16.000 Euro geschätzt.

Text-Quelle: ots (Polizeipräsidium Neubrandenburg)

Die Scheune Delikatessen 375
01.05.2019 mehrfach verwendet Previous post Baking Bread: Hefekringel aus Polen
15.09.22 bis 30.09.23 Next post Expertenkommission ermittelt: Wie lassen sich die hohen Energiekosten senken?
Kotters 433

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung