Kipchoge bricht Weltrekord beim Berlin-Marathon

25.09.22 bis 30.09.23

Zehntausende Athleten sind beim Berlin-Marathon durch die deutsche Hauptstadt gelaufen. Schnellster war der Kenianer Eliud Kipchoge mit 2:01:09.


Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: faz)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Der passende Linke wurde auf der jeweiligen Platform freigegen .Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutze

sparstrom.de 408
25.09.22 bis 30.09.23 Previous post Guten Morgen Feierabend: „37°“-Reportage im ZDF über Leben mit der Nachtschicht
20.03.2019 dauer Next post Käse braucht den richtigen Ton
AkkuShop 429

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung