59-jährige Wittenerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

05.09.22 bis 30.01.24

Witten – Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, 05.12.2022 in Witten, ist eine 59-jährige Wittenerin schwer verletzt worden. Eine 24-jährige Autofahrerin (ebenfalls aus Witten) fuhr auf der Herbeder Straße in Richtung Breitestraße. Von hier aus bog sie nach links auf die Hans-Böckler-Straße ab.

Hier kam es zu einer Kollision mit eine 59-jährigen Fußgängerin, welche die Hans-Böckler-Straße überquerte. Diese musste mit einem Krankenwagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Text-Quelle: ots (Polizei Bochum)
Bild: M.T.Schunck

greenburry
474
Previous post ABBA: I Still Have Faith In You
07.12.22 bis 30.12.23 Next post Konsequenzen aus WM-Debakel: Muss nach Bierhoff auch Flick gehen?
raumzutaten 479

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung