Mönchenladbach: Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Fußgänger

05.09.22 bis 30.01.24

Mönchengladbach – Am 07.12.2022, um 17.39 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann mit seinem Pkw die Nordstraße aus Richtung Brucknerallee kommend und bog nach rechts in die Gartenstraße ab. Beim Abbiegevorgang übersah er einen 79 Jahre alten Fußgänger, der gerade die Gartenstraße überqueren wollte. Es kam zu einer Berührung zwischen Pkw und Fußgänger, wodurch der Fußgänger stürzte und auf den Hinterkopf fiel. Der 79-jährige Mann erlitt eine Kopfplatzwunde und wurde einem Krankenhaus zugeführt. Hier verblieb er stationär zur Beobachtung.

Text-Quelle: ots (Polizei Mönchengladbach)
Bild: M.T.Schunck

Dartworld
393
08.12:22 bis 30.12.23 Previous post „Nord Nord Mord – Sievers sieht Gespenster“ im ZDF
02.09.22 bis 30.01.24 Next post Lennestadt: 55-Jähriger bei Alleinunfall verletzt
AufkleberDealer
142

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung