Olsberg: LKW Anhänger stürzt um und blockiert Bundesstraße 480 mit Ladung

31.05.23 bis 30.05.24

Olsberg – Auf der B480, Steinhelle in Höhe des IDEE- Zentrums war am Dienstagmorgen, dem 30.05.2023 um kurz vor 9 Uhr ein Rundholztransporter von Winterberg in Richtung Olsberg unterwegs, als plötzlich der Anhänger des Gespannes aus ungeklärter Ursache während der Fahrt umstürzte. Die gesamte Ladung verteilte sich über die Bundesstraße und blockierte die komplette Fahrbahn.

Einige Holzstämme wurden bis zum Gebäude des IDEE-Zentrums geschleudert und beschädigten geringfügig die Fassade. Die Zugmaschine blieb von dem Vorfall unbeeinträchtigt, so dass der Fahrer mit dem Schrecken davon kam. Mit einem Radlader der angrenzenden Firma wurde die Fahrbahn geräumt, ebenso mit dem Ladekran des Holztransporters.

Nachdem der Anhänger mit Hilfe des Holzkrans wieder aufgerichtet wurde, konnte das Gespann auf das benachbarte Firmengelände gefahren werden. So war die Bundesstraße nach etwa einer Stunde wieder befahrbar. Der Löschzug war mit zehn Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen bis etwa 10 Uhr im Einsatz.

Bild- und Text-Quelle: ots (Freiwillige Feuerwehr Olsberg)

Die Scheune Delikatessen 375
02.09.22 bis 28.02.25 Previous post Unfall zwischen 12-jährigen Radlerin und einem 20-jährigen Motorradfahrer
31.05.23 bis 30.05.24 Next post Nach Ausschreitungen: Nato sendet weitere Soldaten in den Kosovo
Aroma Manufaktur 044

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung