SWR1 RP: Hitparade 2023 aus dem Gläsernem Studio Neuwied

09.09.23 bis 30.09.24

Vom 25. bis 29. September 2023 sendet SWR1 RP live vom Luisenplatz in Neuwied / Abstimmen für die Top 1.000 ab 11. September möglich

SWR1 Rheinland-Pfalz hautnah erleben bei der SWR1 Hitparade 2023: Vom 25. bis 29. September senden die SWR1 Moderator:innen eine Woche lang Tag und Nacht aus dem „Gläsernen Studio“ live vom Luisenplatz in Neuwied. Auf der Playlist stehen die 1.000 Lieblingssongs der Hörer:innen von SWR1 Rheinland-Pfalz, über die vom 11. bis 22. September abgestimmt werden kann. Wer im Anschluss an die Abstimmung Lust hat, den Radiomacher:innen bei der Arbeit in Neuwied zuzusehen, kommt einfach vorbei. Die SWR1 Hitparaden-Finalparty findet am Freitag, 29. September ab 20 Uhr in der Stadthalle „Heimathaus“in Neuwied statt, direkt nach dem großen Finale mit den Top 10 vor dem „Gläsernen Studio“.

Die SWR1 Hitparade 2023 – abstimmen und Tickets gewinnen

Ab 11. September können die Hörer:innen im Land über ihre Favoriten abstimmen. Herauskommen am Ende die Top 1.000 Lieblingssongs der SWR1 RP Hörer:innen, die ab dem 25. September eine Woche lang live aus dem „Gläsernen Studio“ in Neuwied gesendet werden. Wer bei der SWR1 Hitparaden-Abschlussparty in Neuwied dabei sein will, muss an den Gewinnspielen teilnehmen oder besonderen Einsatz zeigen. So wie bei der „Tanz-Challenge“: Gruppen zwischen mindestens fünf bis maximal 30 Leute können sich für die „Tanz-Challenge“ zusammentun und müssen sich lediglich eine kleine Choreografie (30 bis 60 Sekunden lang) auf einen Song aus den Top 1.000 von 2022 einfallen lassen, diese gemeinsam tanzen, die Performance filmen und auf SWR1.de hochladen. So können ganze Vereine, Firmen, Freundeskreise oder Familien mitmachen und pro Kopf ein Ticket für die große Hitparaden-Finalparty gewinnen. Außerdem wird unter allen abstimmenden Hörer:innen täglich ein DAB+ Radio verlost. Neben Spielen, Talks und geballtem Musikwissen sind auch bunte Geschichten aus Neuwied zu hören.

Das „Gläserne Studio“ auf dem Luisenplatz in Neuwied vom 25. bis 29. September

Das „Gläserne Studio“ kommt in diesem Jahr mit dem SWR1 Team Michael Lueg, Claudia Deeg, Hanns Lohmann, Frank Jenschar, Steffi Stronczyk und Veit Berthold auf den Luisenplatz in Neuwied. Vom 25. bis 29. September spielt das Team eine Woche lang rund um die Uhr 1.000 Lieblingshits der Hörer:innen im Land. Besuch hat sich ebenso angemeldet: Vom Zoodirektor bis hin zur Tanzlehrerin, die schon mit DJ Bobo getanzt hat, steckt Neuwied und Umgebung voller interessanter Menschen und Geschichten. Auch überregionale Besucher:innen kommen vorbei, wie die Kandidatinnen für die Wahl der Deutschen Weinkönigin. Die „Happy Hour“ darf ebenso nicht fehlen, die in diesem Jahr mit einer Außenwette verbunden ist. Jeden Tag formuliert eine:r der Moderator:innen eine Wette. Ab dann ist Einsatz der Neuwieder Bürger:innen gefragt. Gewinnen sie die Wette, muss von den Radiomachenden der vorher vereinbarte Wetteinsatz eingelöst werden.

Unterwegs im Land – zu Besuch bei den Hörer:innen

Zwei Reporter:innen von SWR1 Rheinland-Pfalz sind während des Countdowns im Land unterwegs und gehen dorthin, wo die Hitparade gehört wird: Beispielsweise in eine Töpferei im Hunsrück, wo die Mitarbeiter eine „Hitcat“ aus Ton gebrannt haben, oder nach Pirmasens zu den „Rund-um-die-Uhr-Hörer:innen“.

Das SWR1 RP Hitparaden-Finale in Neuwied am 29. September

Am Freitagabend, 29. September, steigt in der Stadthalle „Heimathaus“ in Neuwied das SWR1 RP Hitparaden-Finale mit Musik von SWR1 DJ Johannes Held. Die Party bildet den Höhepunkt der SWR1 Hitparade. Sämtliche Tickets dafür können nur gewonnen werden.

Für alle, die nicht dabei sein können, gibt es von 19 bis 24 Uhr die „On air“-Hitparaden-Finalparty von und mit Moderator Frank Harbeck-Johannsen live aus dem „Gläsernen Studio“ gesendet.

Bild- und Text-Quelle. ots (Südwestrundfunk)

burbach-goetz.de
026
09.09.23 bis 30.09.24 Previous post Diepholz: Motorradfahrer erlitt tötliche Verletzungen bei Unfall durch zu hoher Geschwindichkeit
Next post Gelöschte FOTOS WIEDERHERSTELLEN – Klappt das?
446

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung