Meldebutton gegen Antisemitismus im Sport

31.10.23 bis 30.10.24

Betroffene oder Zeugen sollen über das Online-Tool anonym antisemitische Vorfälle melden können. Den Initiatoren geht es vor allem um Sensibilisierung, Prävention und Aufklärung. Mehrere Vereine wollen den Meldebutton auf ihrer Homepage einbinden.

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: faz)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.


501
Previous post Söder erneut zum Ministerpräsidenten gewählt
31.10.23 bis 30.10.24 Next post Zu einseitig? „Meldebutton gegen Antisemitismus im Sport“
Dekati 457

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung