Schermbeck: PKW überschlägt sich bei Unfall mit Totalschaden

27.11.23 bis 30.11.24

Schermbeck – Am Sonntagnachmittag gegen 14:55 Uhr wurden die Löschzüge Schermbeck und Altschermbeck mit dem Stichwort „Person eingeklemmt“ zu einem Verkehrsunfall auf der Malberger Straße alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle hatten die zwei betroffenen Personen bereits die an dem Unfall beteiligten Fahrzeuge verlassen und wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und die Fahrzeuge spannungslos geschaltet. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Für die Feuerwehr endete der Einsatz gegen 16:00 Uhr.

Bild- und Text-Quelle: ots (Feuerwehr Schermbeck)

raumzutaten 478
27.11.23 bis 30.11.24 Previous post Wintereinbruch legt Süd- und Osteuropa lahm
17.01.2018 dauer Next post Sprachen: Neugeborene schreien landestypisch
AufkleberDealer
142

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung