Bochum: Zwei verletzte Personen bei einem Motorradunfall

12.09.22 bis 30.04.25

Bochum – Am Sonntag gegen 15:55 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Krad in der Kornharpener Straße auf Höhe eines Schnellrestaurants. Auf dem Motorrad saßen ein Vater und sein minderjähriger Sohn, die beide durch den Aufprall vom Motorrad geschleudert wurden.

Auf Grund der Notrufmeldung sind zwei Notarzteinsatzfahrzeuge, drei Rettungswagen und ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache Werne zur Einsatzstelle alarmiert worden. Die eintreffenden Einsatzkräfte leiteten sofort die medizinische Versorgung der beiden schwerverletzten Kradfahrer ein. Beide mussten in nahegelegene Krankenhäuser transportiert werden. Der Fahrer des PKWs blieb unverletzt.

Durch den Aufprall austretende Betriebsstoffe sind durch die Feuerwehr aufgenommen worden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch ein Fachunternehmen abgeschleppt werden. Der Einsatz war gegen 16:44 Uhr beendet. Für die Unfallermittlung hat die Polizei die Einsatzstelle übernommen.

Text-Quelle: ots (Feuerwehr Bochum)

1AButton
555
26.02.24 bis 28.02.25 Previous post Israels Kriegskabinett gibt grünes Licht für weitere Verhandlungen
19.08.20 dauer Next post Verdammt, ein Leben lang hab ich meine Eier falsch gemacht. SO geht’s wirklich.
burbach-goetz.de 028

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung