Altenburg: Messerattacke entpuppt sich als skurriler Unfall

Altenburg – Die Polizei erhielt die Meldung über eine vermeintliche Messerattacke in einer Wohnung in der Wielandstraße. Als die Beamten vor Ort eintrafen, stellte sich der Sachverhalt jedoch als etwas ungewöhnlicher Unfall dar. Die beiden beteiligten Männer waren beide alkoholisiert und gaben an, dass der Ältere der beiden, beim Versuch einen Käse zu schneiden mit dem Küchenmesser abgerutscht sei und…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung