Richterbund fordert mehr Tempo bei Digitalisierung der Justiz

Der Deutsche Richterbund (DRB) fordert „mehr Tempo bei der Digitalisierung der Justiz“. Gegenüber der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ) kritisierte DRB-Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn: „Die Ausnahmesituation der Pandemie hat Lücken in der IT-Ausstattung der Gerichte offengelegt, die es zu beheben gilt.“ Online-Verhandlungen in Zivilprozessen lasse das Gesetz seit Langem zu….

Schaltplatz - Header
Schaltplatz.de

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung